MandantenMonitor

Standardisierte Mandantenbefragungen ab sofort auch auf Spanisch, Französisch und Russisch

22.06.2011 – Während unsere individuell entwickelten Mandantenbefragungen in nahezu allen Sprachen realisiert werden können, waren standardisierte Befragungen bislang nur auf Deutsch und Englisch möglich. Diese besonders bei kleineren Kanzleien beliebten Standardlösungen bieten wir nun auch auf Spanisch, Französisch und Russisch.

Ausländische Mandanten besser erreichen

Mit dem neuen Angebot können insbesondere kleineren Kanzleien ihre ausländischen Mandanten noch besser in Befragungen einbeziehen. Bei Bedarf stellen wir sowohl Einladungen zur Teilnahme an der Befragung als auch Fragebögen (schriftlich oder online) in spanischer, französischer und russischer Sprache zur Verfügung.

Auch Ergebnisberichte mehrsprachig beziehbar

Bei der Auswertung offener Fragen werden zunächst die Original-Antworten Ihrer Mandanten erfasst und anschließend ins Deutsche übersetzt. Sie erhalten einen Ergebnisbericht in deutscher Sprache mit den Original-Antworten Ihrer Mandanten im Anhang. Auf Wunsch stellen wir Ihnen den gesamten Ergebnisbericht auch in anderen Sprachen zur Verfügung, z. B. für Ihre Partner oder Standorte im Ausland.

Ihre Vorteile

  • Besonderer Service für Ihre Mandanten – sie können in ihrer Muttersprache an der Befragung teilnehmen.
  • Höhere Rücklaufquote durch Befragung in Muttersprache
  • Ausführlichere Beantwortung offener Fragen
  • Mehrsprachige Ergebnisberichte möglich


« Zurück zur Übersicht

Übersicht Aktuelles

« Zurück zur Übersicht